About

Als Europäerin mit einer globalen Haltung habe ich den Lebensmittelpunkt Wien gewählt. Unsere Umwelt ist mir ein Herzensanliegen und ich setze mich leidenschaftlich für den Wandel hin zu einer fairen und lebenswerten Zukunft ein. Frieden, Freiheit, Gleichheit und ökologische und kulturelle Vielfalt gehören zu meinen Kernwerten.

Meine Expertise baut auf 20 Jahren Erfahrung bei Greenpeace auf. Dort habe ich als Kampaignerin, internationale Projektleiterin und stellvertretende Kampagnendirektorin an der Initiierung und Umsetzung innovativer Kampagnen- und Lernprojekte gearbeitet. U.a. hatte ich einen wichtigen Einfluss auf die Ökologisierung des Fischangebotes globaler Supermarktketten, trug zur Entstehung der weltweit progressivsten Chemikalienpolitik in Europa bei, und leitete eine Kampagne, die die europäische Überfischung in ihre Grenzen wies. Durch die Entwicklung und Umsetzung eines EU-Lernprogramms stärke ich die Zusammenarbeit von Greenpeace in Europa und die Wirksamkeit europäischer Greenpeace-Kampagnen.

Als Beraterin für Nonprofit-Organisationen baue ich auf meiner umfassenden Expertise und praktischen Erfahrung in internationalen Nonprofit-Kampagnen und als systemische Beraterin auf. Meine Stärken sind meine Fähigkeit Dinge auf den Boden zu bringen, meine Kompetenz überzeugende Strategien zu entwickeln und mein Vermögen Teams und Netzwerken für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu integrieren.

Vision

Eine wirksame Organisation befähigt ihre Mitarbeiter, selbstbestimmt und selbstverantwortlich zu arbeiten. Die Führungskräfte statten sie mit einem Rahmen aus, der klar die erwarteten Ergebnisse, Strukturen und Prozesse sowie die Ressourcen, Rollen und Verantwortlichkeiten definiert. Erfolgreiche Zusammenarbeit erfordert den horizontalen und vertikalen Dialog über die unterschiedlichen Notwendigkeiten, Möglichkeiten und Lösungszugänge sowie darüber, was eine gute Zusammenarbeit für ein Team und eine Organisation ausmacht. Werden diese Voraussetzungen erfüllt, können Inspiration, Kreativität und Lebendigkeit entstehen. 

Nonprofit-Kampagnen die nachhaltige Wirkung erzielen wollen, brauchen ein klares Ziel, eine überzeugende Strategie und Zugang zu angemessenen Ressourcen und relevanten Netzwerken. Die produktive Arbeit in Netzwerken erfordert ein gegenseitiges Verständnis von und den konstruktiven Dialog mit relevanten Akteuren außerhalb der eigenen ‚bubble‘.

Durch systemische Beratung und Unterstützung in der strategischen Kampagnenplanung befähige ich Organisationen und Teams, diese Rahmenbedingungen zu schaffen und kraftvolle Kampagnen umzusetzen. 

Erfahrung

Aufbauend auf 20 Jahren Erfahrung in der internationalen Nonprofit-Szene und einem umfassenden Netzwerk, kenne ich nationale und internationale Nonprofit-Organisationen von der operativen bis zur Führungsebene.

  • Stellvertretende Programmdirektorin eines acht Länder umfassenden regionalen Greenpeace-Büros – betraut mit der stellvertretenden Leitung des regionalen Kampagnenprogramms und der Rolle der Auftraggeberin globaler Kampagnenprojekte
  • Kampagnenprojektleiterin auf nationaler, europäischer und globaler Ebene – innovative Kampagnenprojekte initiierend und vorantreibend, Projektteams aufsetzend und integrierend
  • Leiterin eines europäischen Lernprogramms – verantwortlich für die Projektleitung, Entwicklung und Implementierung eines umfassenden Lernprogramms für die europäischen Greenpeace Büros
  • Kampaignerin – mit der Aufgabe betraut, in nationalen, regionalen und globalen Kampagnenprojekten transformativen Wandel zu operationalisieren

Expertise

  • Zertifikat für das Presencing Foundations Program, Presencing Institute (Deutschland, Juli 2018)
  • Zertifikat als Systemischer Outdoor- und Naturcoach, cotona: Coaching, Training, Naturerlebnis (Deutschland, Mai 2018)
  • Unternehmens- und Führungsbegleitung, Diplom, Institut für relationale Beratung und Weiterbildung (Wien, Mai 2016 – Mai 2017)
  • Systemische Beraterin, Fortgeschrittenen Zertifikat, Institut für Systemische Beratung (Wiesloch, Okt 2013 – Okt 2015)
  • ‘Outdoor Trainerin’, Diplom, Wirtschaftsförderungsinstitut (Wien, Okt 2015 – Juni 2016)
  • Kampagnen- und Organising Trainings bei Greenpeace, Midwest Academy (USA, Nov 2015), Training for Change (USA, Nov 2015), Forum for Community Organising (Deutschland, Sept 2015)
  • ‘Erfolgreichen Steuerung von Projekten für NPOs’ und ‘IT gestützte Kampagnenplanung’ mit AEON, (Wien, März 2005 & Juni 2004)
  • Künstlerische Fotografin, Diplom, fotoK – Zentrum für Fotografie (Wien, Okt 2008-Juni 2011)
  • Studium der Biologie an den Unversitäten Kassel, Bremen (Deutschland) und Melbourne (Australien), Diplom (1990-1997)